Wine-Times - das unabhängige Online-Weinmagazin
Helmut KNALL04.08.2021

Nach der Flut. Hilfe für die Winzer an der Ahr.

Die Bilder brechen jedem Wein-Liebhaber das Herz.

Das Hochwasser an der Ahr in Deutschland hat viele Existenzen vernichtet. Völlig unvorstellbar brutal hat die Flutwelle ganze Keller aus den Häusern gespült. Inklusive aller Maschinen, Pumpen, Weinpressen, Fässern und Traktoren. Hunderte Kilo-, ja Tonnen-schwere Gerätschaften wurden das Tal hinuntergespült und zerstört.

Wine-Times
Über 3 Km entfernt.

Auf ihren Facebook-Seiten schreiben Dörte und Meike Näkel, die das renommierte Weingut Meyer-Näkel führen, dass Sie nur nach das haben, was sie am Leib tragen. Alles andere sei einfach weggespült worden. Erst vor ein paar Jahren übergab Werner Näkel, der das Weingut 50 Jahre lang aufgebaut und zu internatinalen Auszeichnungen geführt hatte an seine tüchtigen Töchter, die das Weingut weiter mit Spitzen-Rotweinen bekannt machten.

Wenn man diese Bilder sieht, erinnern wir Österreicher uns an schlimme Hochwasser in der wachau und im Kremstal, wie 2002, muss aber zugestehen, dass hier noch eine Dimension dazukommt. Denn nahezu alle Weingüter an der Ahr stehen vor dem Nichts.

Allein die vernichteten Weine die in den Kellern reiften werden auf mindestens 50 Mio Euro geschätzt.  Der Gesamtschaden liegt bei einige hundert Millionen Euro

Ergänzung. November 2021. Die erstenHilfsaktionen haben grossartig funktioniert. Unter der Regie des grossartigen Dirk Würtz haben Weingüter aus Deutschland, Österreich, Italien, Griechenland , ja sogar aus Südafrika Paletten  geschickt, zig-tausende Flaschen, die inzwischen alle usverkauft sind. Das brachte die erste Million an Soforthilfe.  Grossartig.
Dazu kamen freiwillige Helfer, die persönlich anpackten. Winzer, die ihre Maschinen zur Verfügung stellten, Unternehmer, die Hallen freimachten und helfende Hände, sie alle ermöglichten, dass es überhaupt einen Jahrgang 2021 geben wird.

Aber auch die bereits über 4 Millionen sind nur ein Tropfen auf dem heissen Stein. 

Daher: Helft alle mit! Aktuelles Projekt: https://www.flutwein.de/

 

 

Artikel

 
Festtagsweine.

Wein-Tipps zu Ihren festlichen Diners. Mit Links, wo man sie kaufen kann.

Der Unternehmer und der Lausbub.

Tenuta di Carleone

Aus unseren aktuellen Verkostungen

Eine Flaschengalerie...

Die Crux der Punkte.

Vorsicht, das wird lang, denn da muss ich ein paar Jahrzehnte zurückgehen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zum Zwecke der Speicherung von benutzerdefinierten Einstellungen und der Webanalyse zu.
Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.