Wine-Times - das unabhängige Online-Weinmagazin
Helmut KNALL04.12.2020

Wein-Tipps. Villa Calcinaia. Greve in Chianti.

Heute empfehlen wir nicht einen einzelnen Wein, sondern gleich das ganze Weingut Villa Calcinaia der Conti Capponi.

Wine-Times bringt laufend Wein-Tipps. Und zwar Weine, die man online ordern kann, entweder bei einem Onlinehändler oder beim Weingut direkt. Als kleiner Service für Leser und ein bisserl Hilfe für Winzer und deren Händler und Importeure.

Wine-Times
Villa Calcinaia

Villa Calcinaia der Conti Capponi in Greve in Chianti. Seit 1524. Heute geführt von Sebastiano Capponi, der das komplette Gut auf biologischen Anbau umgewandelt hat.

Nicht nur die Weine, auch das Olivenöl zählt zu den besten der Toskana. Leider ist es imm rasch ausverkauft, weil es so wenig gibt.

Für uns ist Villa Calcinaia seit vielen Jahren konstant einer der besten Chianti Classico, gemeint ist die "Annata", derzeit im Verkauf der ausgezeichnete Jahrgang 2018.

Vielfach sehr hoch ausgezeichnet sind die drei "Gran Selezione", auch bei Parker, Decanter oder Falstaff bis zu 96 Punkte.

Unser Favorit ist die elegante Vigna Contessa Luisa, eine Einzellage, aus der jährlich nicht einmal 2.000 Flaschen produziert werden. Grandios gut.

Online zu bestellen bei Jan Kiegelands DiVinum Weinkontor in Berlin: www.divinum.de
Oder direkt am Weingut: www.conticapponi-wineclub.it

 

Selbstverständlich Biologisch.

Wine-Times
Chianti Classico Gran Selezione Contessa Luisa.

Sebastiano Capponi und sein Önologe Federico Staderini vinifizieren auf Villa Calcinaia ganz klassisch in Edelstahl- oder ZementTanks, reifen dann in kleinen und großen Holzfässern, auch in solchen von Österreichs berühmtesten Fassbinder Franz Stockinger. Einige Chargen werden auch im Betonei vergoren.

Das Weingut arbeitet kontrolliert biologisch. Es wird nur mit eigenen Weinbergshefen spontan vergoren und mit geringstmöglicher Zugabe von SO2 gefüllt.

Die auf den kalkhaltigen Lagen (Calcinaia…) wachsenden Trauben ergeben durch diese Behandlung sehr feingliedrige, straffe „kühle“ und elegante Chiantis, aus denen sich die Einzellagen sehr schön herausschmecken lassen. Vom „Alltags-Chianti“, dem Cappone, bis hin zu den Gran Selezione ein überzeugendes klassisches Programm.

 

Urlauben wie die Grafen.

Wine-Times
Villa Prato in den Weinbergen.

Man kann bei den Conti Capponi auch herrlich urlauben.
Entweder im alten Palazzo der Familie, gleich neben der Ponte Vecchio in Florenz oder in einem der wunderbaren Appartements mitten in den renovierten historischen Gebäuden mit Pool mitten in den Weinbergen rund um die Villa Calcinaia bei Greve in Chianti.

News

 
Eines der bekanntesten Wein-Fotos aller Zeiten kam unter den Hammer.

Henri Cartier-Bresson Rue Mouffetard, 1954

Erste Online- Weinversteigerung fürs Integrationshaus efolgreich.

Tolles Ergebnis.

99 Tipps.

Weil Hundert ja ein Jeder kann.

Neuer Präsident der Union des Grands Crus de Bordeaux: Olivier Bernard.

Eine gute Wahl, wie wir finden.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zum Zwecke der Speicherung von benutzerdefinierten Einstellungen und der Webanalyse zu.
Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.