Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 
Bookmark and Share

Schon wieder unsicherer Jahrgang in Bordeaux.

Auch heuer liess der Sommer in Bordeaux zu wünschen übrig.

Schon wieder unsicherer Jahrgang in Bordeaux.
Seit dem Austrieb ist es regnerisch.


Das Wetter in Bordeaux lässt die Liebhaber wieder zittern. Auch im Jahrgang 2008 war es bis jetzt zu kühl und zu nass um die Reife wirklich voran zu treiben. Wie wir erfahren konnten, gibt es bisher auch keine grossen Unterschiede zwischen rechtem und linkem Ufer. Wenn es auch derzeit eher nach einem Cabernet-Jahrgang aussieht, da der Merlot stärker von Krankheiten befallen scheint.

Laut Wetter-Prognosen soll es auch in den nächsten Wochen eher kühl und regnerisch bleiben. Wenigstens scheinen aber Schädlingsbefall, Krankheiten und Fäulnis nun halbwegs im Griff zu sein. Die Hoffnungen auf einen guten Jahrgang schwinden allerdings schön langsam. Es ist zu vermuten, dass nach 2006 und 2007 der dritte problematische Jahrgang folgt. Auch wenn schon wieder schadensbegrenzende Positiv-Meldungen zu einem "klassischen" Jahrgang verlautbart werden.

Die "Minder-Mengen-Jammerei", die natürlich bereits eingesetzt hat, um die hohen Preise halten zu können, kann ich so auch nicht nachvollziehen. Denn - wer sich noch an Mathematik erinnern kann, an das Volumen einer Kugel, hier ist die Praxis - die Beeren sind durch reichlich Feuchtigkeit grösser als üblich, haben also mehr Saft in sich. Und wer jetzt rechnet, nur 1-2 mm grössere Beeren bringen so viel mehr Saft, da kann schon ganz schön was kaputt gegangen sein.

Ich will damit nicht die vom Hagel Betroffenen durch den Kakao ziehen, denn die Qualität ist in dickeren Beeren logischerweise nie so gut, wie in kleinen, aber die ewige Schön-Rederei und Schummlerei ist nervend. Wir machen den Job ja auch schon Jahrzehnte und sind doch keine Idioten. Warum versucht man uns immer noch anzulügen?
© by Helmut Knall
last modified: 2008-08-18 06:46:42

Kommentar hinzufügen
Benutzername:
Passwort:
Überschrift:
Kommentar:

Wine-Times News-Ticker

Aus Vino Nobile di Montepulciano wird "NOBILE".

Seit den 1980ern, als Rotwein aus Italien auch international beliebt wurde, leiden die Wein-Produzenten aus Montepulciano, dass sie "als kleiner Bruder" des Brunello, also des Bruderweines vom Nachbar-Hügel, bezeichnet werden...
» weiter...

99 Tipps.

Völlig subjektive Tipps vom Knall. Weine aus allen möglichen Regionen Österreichs, Italiens und Deutschlands. Weil ich da dauernd bin. Und ein paar andere auch noch. Sehen Sie selbst.
» weiter...

Mithilfe erlaubt.

Diese Seite zu gestalten kostet viel Zeit und Geld. Wir möchten Sie trotzdem für unsere Besucher kostenfrei halten. Wenn Sie uns helfen wollen, lesen Sie hier weiter...
» weiter...
» Alle News...

Wichtige Links


als PDF downloaden